KAROTTEN-JOGHURT-BROT

Bild

Bild

ZUTATEN

500 g Dinkelvollkornmehl

1 TL Salz

100 g Samen (Sesam oder Leinsamen)

1/2 TL Koriander

200 g Karotten gerieben

20 g Germ

200 ml Wasser lauwarm

100 g Soja- Joghurt

1 TL Agavendicksaft

eventuell Haferflocken zum Bestreuen

ZUBEREITUNG

1) Mehl, Salz und Samen mischen.

2) Germ im lauwarmen Wasser auflösen, Joghurt und Agavendicksaft darunter mischen

3) Alles vermengen und den Teig gut verkneten. Zugedeckt 2-3 Stunden ruhen lassen bis sich die Menge verdoppelt hat

4) Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform geben  und im Backofen zuerst 10 Minuten bei 250 Grade und dann 40-45 Minuten bei 200 Grad backen.

5) aus dem Ofen nehmen, mit Wasser bestreichen und eventuell mit Haferflocken bestreuen. Auf einem Gitter auskühlen lassen

Wie man auf den Fotos sieht hatte ich keine freie Kastenform und habe eine quadratische genommen. Brot wird dadurch nicht so hoch, schmeckt aber trotzdem voll lecker  🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s