KÄSEKUCHEN-SCHOKO-CUPCAKES

Bild

 

ZUTATEN

für den Teig:

200 g Dinkelvollkornmehl

150 g Zucker

30 g Kakao

80 ml Öl

50 g veganen Frischkäse ( z.B. „wie Frischkäse“ der Firma Heirler)

Mark einer Vanilleschote oder alternativ 1 Päckchen Vanillezucker

1/2 Phiole Zitronenaroma

1 TL Natron

1/2 TL Salz

1 EL Essig

250 ml Mineralwasser mit Kohlensäure

 

für das Topping:

200 g vegane Magarine ( z.B. Alsan)

80 g Staubzucker

120 g veganen Frischkäse (z.B. „wie Frischkäse“ der Firma Heirler)

Saft von 1/2 Zitrone

 

zum Verzieren:

frisches Obst oder Obst aus der Dose

 

ZUBEREITUNG

1) Öl und Staubzucker schaumig rühren, Zitronenaroma, Vanille und Frischkäse dazugeben und gut mixen

2) Natron, Essig und Salz dazumischen

3) abwechselnd Mineralwasser, Mehl und Kakao dazugeben und alles gut mischen.

4) in Förmchen füllen und im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad 25 Minuten backen (Stäbchenprobe)

5) auskühlen lassen

6) für das Topping die Magarine und den Staubzucker schaumig rühren, löffelweise den Frischkäse dazu, zum Schluß den Zitronensaft hineingeben und gut mischen.

7) Topping in einen Spritzbeutel füllen und auf die Cupcakes auftragen. Mit Obst nach Wahl verzieren

 

Bild

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s