EISCHNEE AUS LEINSAMEN

Zutaten:

750ml Wasser
70g Leinsamen

1. Die Leinsamen in dem Wasser aufkochen und anschließend 20-30 Minuten köcheln lassen.

2. Die Masse wird immer dicker und schleimiger. Nach den 20-30 Minuten die Masse durch ein Sieb geben, so dass der Schleim aufgefangen wird. Die Leinsamen im Sieb kurz ausdrücken, danach wegschmeißen oder weiterverarbeiten.

3. Den Schleim im Kühlschrank komplett auskühlen lassen (am besten über Nacht )

4. 7 Minuten lang mit einem Handmixer auf höchster Stufe aufschlagen.

 

Dieses Rezept habe ich bei Miyoko Schinner gefunden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s