VEILCHEN ESSIG

Veilchenessig

Zutaten:

1 Handvoll frische Veilchen

250 ml weißer Weinessig

Zubereitung:

Die Veilchen in ein Glas geben, mit dem Essig übergießen und Glas fest verschließen.

10 Tage ziehen lassen

abseihen und in Flasche füllen.

Dieser Essig riecht ganz zart nach Veilchen und sollte nur in Kombination mit eher neutraleren Ölen (Sonnenblumen- oder Rapsöl) verwendet werden damit der Duft nicht von anderen Aromen überdeckt wird.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s