FRÜHLINGSTORTE mit Beeren und Sahne

Frühlingstorte1Frühlingstorte3

ZUTATEN:

für den Teig:

320 g Mehl

80 g Staubzucker

30 g fein gemahlene Mandeln

Salz

170 g weiche „Butter“ ( ich bevorzuge die goldene Alsan S )

1TL Sojamehl + 2 TL Wasser ( verrührt als Eiersatz )

für die Fülle:

260 ml Erdbeersaft ( davon 4 EL auf die Seite stellen zum Färben der Sahne )

300 g gemischte Beeren ( tiefgekühlt oder frisch )

50 g Zucker

2 Päckchen Vanillezucker

50 g Vanillepuddingpulver

für die Sahne:

400 g Sahne

1 Päckchen Vanillezucker

2 Päckchen Sahnesteif

für die Dekoration:

170 g Staubzucker ( geteilt in 150 g + 20 g )

5 EL Zitronensaft

bunte Perlen und Streuseln

ZUBEREITUNG:

Schritt 1

Mehl, Staubzucker, Salz und Mandeln mischen.

Sojamehl-Wasser-gemisch und „Butter“ dazugeben und gut mit den Händen zu Teig verkneten. I

In Folie einwickeln und mindestens eine Stunde im Kühlschrank lagern

Schritt 2

Vom Erdbeersaft 4 EL ( wie oben beschrieben ) beiseite stellen.

6 EL mit dem Puddingpulver verrühren.

Restlichen Saft, Beeren, Vanillezucker und Zucker aufkochen. Das angerührte Puddingpulver ein rühren, nochmals aufkochen und anschließend abkühlen lassen.

Schritt 3

Den Teig in 3 gleiche Teile teilen

2 Portionen zu Kreisen von ca 20 cm ausrollen.

Auf ein, mit Backpapier belegtes Blech legen, einen Boden in 8 Tortenstücke schneiden.

Im VORGEHEIZTEN Ofen bei 200 Grad ungefähr 15 Minuten backen.

Auskühlen lassen

Den 3. Teil Teig dünn ausrollen und Schmetterlinge ausstechen.

Ebenfalls bei 200 Grad 15 Minuten backen.

Schritt 4

Sahne mit Vanillezucker und Sahnesteif schlagen.

Die, zur Seite gestellten, 4 EL Saft unterschlagen

Kalt stellen

Schritt 5

Den ungeschnittenen Boden auf eine Kuchenplatte geben und fest mit einem Tortenring umschließen.

Beerenkompott darauf verteilen und mindestens ½ Stunde kalt stellen.

Schritt 6

2/3 der Sahne darauf verteilen und weitere 30 Minuten kaltstellen.

Schritt 7

Tortenring entfernen und den Rand der Torte mit der restlichen Sahne bestreichen

Den geschnittenen Tortenboden aufsetzen und mit 20 g Staubzucker bestreuen

Schritt 8

150 g Staubzucker mit dem Zitronensaft zu einem dicken Guss verrühren

Zuckerperlen auf einen flachen Teller geben

Kekse mit Guss bestreichen, in die Perlen tauchen, um den Rand der Torte stellen und leicht andrücken.

Ein Keks mittels Guss an der Unterseite in der Mitte der Torte platzieren

Frühlingstorte2

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s