DONUTS

Donut

ZUTATEN:

für den Teig:

400 g Mehl

1/2 Päckchen Trockengerm

25 g Zucker

1 TL Salz

55 g „Butter“ ( ich nehme wie immer goldene Alsan S )

260 ml Pflanzenmilch

3 „Dotter“… ich verwende EyGelb von MyEy

Pflanzenöl zum Rausbacken

für die Glasur:

25 g „Butter“

150 g Staubzucker

einige EL Agavensirup

ZUBEREITUNG:

Schritt 1

Mehl mit Germ, Zucker und Salz in einer Schüssel mischen.

Butter und Milch lippenwarm erwärmen und dazugeben

MyEy anrühren ( laut Packungshinweis) und dazumischen.

Mit dem Mixer oder in der Küchenmaschine 2-3 Minuten auf kleiner Geschwindigkeit verrühren

Zugedeckt 10 Minuten ruhen lassen

Schritt 2

Den Teig ungefähr 1,5 – 2 cm dick ausrollen und mit einem Glas Donuts ausstechen.

Mit einem kleineren Glas in der Mitte ein Loch ausstechen.

Die Donuts auf ein Backblech legen und zugedeckt 1 Stunde rasten lassen.

Schritt 3

Öl erhitzen ( auf ca 160 Grad ) und die Donuts einzeln backen

Vorsicht: sie werden sehr schnell sehr dunkel ( siehe unteres Foto ganz rechts )

Auf Küchenpapier abtropfen lassen

Schritt 4

Die Butter schmelzen und mit dem Zucker und dem Agavensirup zu einem dickeren Guß verrühren.

Auf die Donuts streichen und nach Belieben verzieren ( Zucker-Zimtgemisch, bunte Streuseln, Schokoflocken,…)

Donuts4

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s