TOFU-KÄSETORTE MIT BEEREN

Käsekuchen mit Beeren1

ZUTATEN

für den Boden

125 g Kekse

50 g „Butter“ geschmolzen

2 EL Apfelsaft

für die Creme

350 g weichen Tofu ( KEINEN Seidentofu )

250 g Sojajoghurt

1 1/2 Päckchen Agatine

200 ml Wasser

Zucker nach Geschmack

für den Belag

200 g frische Beeren

1/2 Päckchen Tortenguß

125 ml Wasser

 

ZUBEREITUNG

Schritt 1

Kekse zerbröseln

Butter in einer Schüssel im Wasserbad zerschmelzen

Keksbröseln mit der Butter und dem Apfelsaft vermischen

Krümelmischung auf dem Boden einer Springform verteilen und fest andrücken

30 Minuten kalt stellen

 

Schritt 2

Tofu und Joghurt in einer Küchenmaschine oder mit einem Stabmixer pürieren

Wasser und Agatine nach Anleitung aufkochen und die Tofu-Joghurt-Mischung einrühren

nach Geschmack Zucker dazugeben

auf den erkalteten Boden gießen und für 10 Minuten kalt stellen

 

Schritt 3

Beeren waschen und trocknen

auf die Torte legen

 

Schritt 4

Tortenguß mit Wasser aufkochen und über die Beeren gießen

 

Schritt 5

mindestens 1 Stunde kalt stellen

 

Käsekuchen mit Beeren

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s