ZUCCHINI-BLÄTTERTEIGSTANGEN

Zucchini Blätterteigstangen6

 

ZUTATEN

1 Packung veganen Blätterteig ( z.B. Tante Fanny „Frischer Blätterteig“ )

1 kleine Zucchini

3-4 EL Kren aus dem Glas ( Kren = Meerrettich)

1-2 EL Dille

Salz

Pfeffer

ungesüsste Sojamilch zum Bestreichen

Sesam zum Bestreuen

 

ZUBEREITUNG

Schritt 1

Backofen auf 200 Grad vorheizen

Zucchini mit einem Hobel in ganz feine Scheiben schneiden

 

Schritt 2

Blätterteig ausrollen und in die Hälfte schneiden

beide Hälften mit Kren bestreichen

Zucchinischeiben auf einer Häfte auflegen

Zucchini Blätterteigstangen1

 

Schritt 3

mit der Dille bestreuen

Zucchini Blätterteigstangen2

 

Schritt 4

zweite Teighälfte mit der bestrichenen Seite nach unten drauflegen

Teig längs der Zucchinifüllung schneiden ( ergab bei mir 3 Stangen )

die Ränder mit den Fingern aufeinanderdrücken und  so fest verschließen

Zucchini Blätterteigstangen4

mit etwas Sojamilch bestreichen und mit Sesam bestreuen

 

Schritt 5

ungefähr 20 Minuten goldbraun backen

auskühlen lassen

 

Zucchini Blätterteigstangen7

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s