SALAT MIT MAIRÜBCHEN, SPARGEL UND BÄRLAUCH

Sommersalat2

 

ZUTATEN ( für 2 Portionen )

 

für den Salat

1 1/2 Mairübchen

250 g grüner Spargel

2 Frühlingszwiebeln

1/2 Handvoll Bärlauch ( ich habe etwas von dem genommen den ich eingefroren hatte )

1 EL Öl

1 EL Gemüsebrühe

Schuss Wasser

 

für die Vinaigrette

2 EL weißen Weinessig

3 EL Sonnenblumen- oder Olivenöl

1 TL Senf

1 EL Gemüsebrühe

1/2 EL Agavensirup

2 EL Wasser

Salz

Pfeffer

 

 

ZUBEREITUNG

Schritt 1

Mairübchen schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden

Blätter und Stiele klein hacken

Spargel in 3 cm große Stücke schneiden

Bärlauch in Streifen schneiden

Zwiebel in Ringe

 

Schritt 2

Rübchenscheiben im Öl auf jeder Seite 3 – 4 Minuten anbraten bis sie etwas Farbe bekommen.

Herausnehmen und auf einen Teller legen

 

Schritt 3

Blätter, Stiele,Spargel und die Hälfte der Zwiebelringe anbraten

Bärlauch dazugeben

mit der Brühe und dem Wasser aufgießen und weiterbraten bis die Flüssigkeit verdampft ist

mit Salz und Pfeffer würzen

auf den Rübchenscheiben anrichten

2. Hälfte der Zwiebelringe draufgeben

 

Schritt 4

für die Vinaigrette alle Zutaten mischen

über den Salat gießen

 

 

Sommersalat3

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s