ERDBEER-MARILLEN-OBSTTORTE MIT VANILLEPUDDING

Obsttorte1

 

ZUTATEN

für den Teig

125 g Weizenmehl

125 g Vollkornweizenmehl

125 g brauner Zucker

1 Päckchen Weinstein Backpulver

Mark von 1 Vanilleschote

100 ml Sonnenblumenöl

200 ml Sojamilch

70 ml Mineralwasser mit Kohlensäure

 

für die Vanilleschicht

2 EL Erdbeermarmelade

2 EL Marillenmarmelade

250 ml Sojamilch

1/2 Päckchen Vanillepuddingpulver

Zucker nach Geschmack

 

für den Belag

12 große Erdbeeren

12 mittlere Marillen

 

für den Guß

125 ml Wasser

1/2 Päckchen Tortenguß

Zucker nach Geschmack

 

 

ZUBEREITUNG

Schritt 1

Backofen auf 180 Grad vorheizen

 

Schritt 2

für den Teig die trockenen Zutaten vermengen

die flüssigen Zutaten mischen und in die trockenen einrühren

in eine Tortenbodenform füllen

20 – 25 Minuten backen ( Stäbchenprobe )

in der Form gänzlich auskühlen lassen

 

Schritt 3

Tortenboden aus der Form nehmen und auf einen Teller legen

Erdbeer- und Marillenmarmelade verrühren

auf den Boden streichen

 

Schritt 4

Vanillepudding nach Anleitung kochen

auf die Marmeladeschicht streichen

 

Schritt 5

Erdbeeren halbieren, Marillen entkernen und halbieren

abwechselnd auf die Puddingschicht legen ( der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt )

 

Schritt 5

Tortenguß nach Anleitung zubereiten und auf der Torte verteilen

 

Schritt 6

Torte mindestens 1 Stunde kalt stellen

 

 

Obsttorte3

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s