QUICHE MIT ALLERLEI GEMÜSE UND RÄUCHERTOFU

Tarte

 

 

ZUTATEN  (für eine kleine Quiche = für 2 Portionen )

 

1 Packung Tarte- und Quicheteig ( TANTE FANNY )

2 Handvoll Bohnen oder Linsen zum Blindbacken

6 mittelgroße Champignon

1/2 Stange Lauch

5 Stangen grüner Spargel

100 g Räuchertofu ( ich nehme gern den stark geräucherten von VEGA VITA )

200 ml vegane Cuisine ( ich nehme die Sojacreme Cuisine von ALNATURA )

2 TL Speisestärke

Salz und Pfeffer

optional: veganen Käse

 

 

ZUBEREITUNG

Schritt 1

Backofen auf 200 Grad vorheizen

 

Schritt 2

Teig in die Quicheform geben

mit Backpapier belegen

Bohen/Linsen drauf streuen

10 Minuten backen

 

Schritt 3

Champignon in Scheiben, Lauch in Ringe, Spargel und Räuchertofu in kleine Stücke schneiden

alles gemeinsam in einer Pfanne gut anbraten

salzen und pfeffern

mit ein wenig Wasser aufgießen und solange auf ganz niedriger Hitze köcheln lassen bis die Flüssiglkeit verdampft ist

Cuisine mit der Stärke verrühren und dazugeben

gut umrühren..VORSICHT: wird eine dickere Masse

vom Herd nehmen

 

Schritt 4

Quiche nach den 10 Minuten aus dem Ofen nehmen

Backpapier mit den Bohnen/Linsen entfernen

(diese aufheben..können beim nächsten Mal wieder zum Blindbacken verwendet werden)

Gemüse-Tofu-Masse auf dem Teig verteilen

optional: mit geriebenem Käse bestreuen

weitere 20 Minuten backen

 

 

Tarte1

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s