SCHWARZWÄLDER-KIRSCH-TÖRTCHEN/ BLACK FOREST TARTLET

Schwarzwälder Kirschtörtchen

 

ZUTATEN (für 10 Stück )

für den Teig:

250 g Mehl

180 g Zucker

30 g Kakaopulver

1 Päckchen Weinstein Backpulver

135 ml Sonnenblumenöl

275 ml Mineralwasser mit Kohlensäure

 

für die Kirschencreme:

1 Glas Kirschen

40 g Zucker

5 TL Stärkemehl

etwas kaltes Wasser

 

ausserdem

200 ml Schlagcreme

1 Päckchen Sahnesteif

 

für die Dekoration

etwas Kuvertüre

 

 

ZUBEREITUNG

Schritt 1

Backofen auf 180 Grad vorheizen

 

Schritt 2

für den Teig die trockenen Zutaten mischen

flüssige Zutaten einrühren

 

Schritt 3

Backblech mit Backpapier auslegen

10 Dessertförmchen draufsetzen ( ich habe herzförmige genommen )

diese zur Hälfte füllen

20 Minuten backen ( Stäbchenprobe )

 

Schritt 4

Törtchen in der Form gänzlich auskühlen lassen

 

Schritt 5

für die Creme die Kirschen abgießen, Saft auffangen

Saft mit Zucker aufkochen lassen

Stärkemehl mit Wasser anrühren

in den Saft einrühren

einmal aufkochen lassen

Kirschen ( ohne Kern ) vorsichtig unterheben ( 10 Stück für die Dekoration beiseite stellen )

auskühlen lassen

 

Schritt 6

Schlagcreme und Sahnesteif schlagen

 

Schritt 7

Törtchen aus der Form nehmen  und jedes einmal quer durchschneiden

 

Schritt 8

auf den unteren Boden  Schlagcreme streichen

Kirschcreme drauf geben

2. Boden aufsetzen

wieder Schlagcreme und Kirschcreme draufgeben

 

Schritt 9

Kuvertüre im Wasserbad schmelzen

über die Törtchen gießen

fest werden lassen

 

Schritt 10

jedes Törtchen mit ein wenig Schlagcreme und einer Kirsche dekorieren

Schwarzwälder Kirschtörtchen1

 

 

INGREDIENTS ( 10 pcs )

for the dough

250 g flour

180 g sugar

30 g cocoa

17 g Weinstein baking powder ( cream of tartar or any other vegan baking powder )

135 ml sunflower oil

275 ml sparkling mineral water

 

for the cherries-cream

1 jar of cherries

40 g sugar

5 tablespoon of cornstarch

a bit of cold water

 

also

200 ml vegan whipping cream

1 sachet whipping cream stabilizer

 

for decoration

some couverture

 

 

PREPARATION

step 1

preheat the oven to 180 ° Celsius

 

step 2

mix all dry ingredients together ( dough )

pour the liquid ingredients into the dry mixture little by little

 

step 3

put a sheet of baking paper on a baking tray

put 10 mousse rings  on it ( I took some in cardiac configuration )

fil them one half each with dough

bake it for 20 minutes ( test for doneness with a toothpick )

 

step 4

let them cool down inside the rings

 

step 5

for the cream pour the cherries, collect the juice

boil the juice with the sugar

mix the cornstarch with water

stir it into the juice

fold the cherries ( without the pits ) in the juice-mixture ( lay 10 cherries for decoration aside )

let the cream cool down

 

step 6

whipp the whipping cream with the whipping cream stabilizer ( yes, indeed 🙂 )

 

step 7

take the tartlets out of the rings

cut them through by half ( horizontally )

 

step 8

put whipping cream on the lower halfs

put some cherries-cream on it

put the upper tartlet halves onto it

and again put whipping cream and cherries-cream on it

 

step 9

melt the couverture in a water bath

pour it over the tartlets

let it set

 

step 10

decorate each tartlet with a bit of whipping cream and one cherry

Schwarzwälder Kirschtörtchen1

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s